Kapitel 8: Samstag, der 12. Mai: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
Zeile 70: Zeile 70:
 
Die SuS erkennen den an den Wochentagen inspirierten Aufbau.
 
Die SuS erkennen den an den Wochentagen inspirierten Aufbau.
  
Die SuS erkennen die Veränderung der Figur des Herrn Taschenbier und können diese an Beispielen erklären.
+
Die SuS erkennen die Veränderung der Figur des Herrn Taschenbiers und können diese an Beispielen erklären.
  
 
Die SuS können die Handlungen der Figuren nachvollziehen und eigene Gedanken einbringen.
 
Die SuS können die Handlungen der Figuren nachvollziehen und eigene Gedanken einbringen.

Version vom 24. Juni 2020, 12:04 Uhr

Aufgabe 1

Nach einer Woche hat das Sams Herrn Taschenbier verlassen. Dieser möchte nun das Sams zurückholen. Kannst du ihm dabei helfen? Ordne die Ereignisse den einzelnen Wochentagen zu. Immer zwei Ereignisse müssen zugeordnet werden. Du kannst auch noch einmal in Kapitel 1 nachlesen.


Montag Herr Mon kommt zu Besuch. Herr Mon bringt einen Mohnblumenstrauß mit.
Dienstag Herr Taschenbier hat Dienst. Dass Herr Taschenbier Dienst hat, ist an diesem Tag nichts Besonderes.
Mittwoch Es ist Mitte der Woche. Dieser Tag ist immer Wochenmitte.
Donnerstag Ein Gewitter zieht auf. Es donnert gewaltig.
Freitag Herr Taschenbier hat frei. Herr Taschenbier kann einen ganzen Tag seine freie Zeit genießen.
Samstag Das Sams kommt. Herr Taschenbier wird "Papa".

Aufgabe 2

Herr Taschenbier ist ganz aufgeregt und möchte schnell das Sams zurückholen. Bringe die Sätze in die richtige Reihenfolge.

Aufgabe 3

Schreibaufgabe:

In Kapitel 8 kannst du Herrn Taschenbiers Brief lesen. Dort schreibt er, Herr Mon müsse unbedingt vorbeikommen. Den Grund dafür nennt er nicht. Stelle dir vor, Herr Mon schreibt nun einen Brief an Herrn Taschenbier zurück. Er fragt, warum er so dringend kommen solle. Schreibe einen Antwortbrief an Herr Mon. Erkläre ihm genau, warum er so schnell kommen muss. Dein Brief soll Herrn Mon überzeugen.


Aufgabe 4

Das Sams und Herr Taschenbier könnten nicht unterschiedlicher sein. Im Laufe der Woche hat sich Herr Taschenbier dank dem Sams verändert. Ordne die Kärtchen richtig zu und prüfe, ob du weißt, wie sich Herr Taschenbier verändert hat.

Aufgabe 5

Zum Nachdenken:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Schau dir die Wochentage genau an. Was fällt dir auf?

Das Buch heißt Eine Woche voller Samstage. Was bedeutet das? (Tipp: Schaue dir die Wochentage oben nochmals genau an.)

Wie kommt das Sams zu seinem Namen?

Wie würde ein solches Wesen heißen, wenn es an einem Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag zu Herrn Taschenbier kommen würde?


Lernziele

Die SuS erkennen den an den Wochentagen inspirierten Aufbau.

Die SuS erkennen die Veränderung der Figur des Herrn Taschenbiers und können diese an Beispielen erklären.

Die SuS können die Handlungen der Figuren nachvollziehen und eigene Gedanken einbringen.


Zurück

Lesepfad: Eine Woche voller Samstage