Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 16: Der Kriminalkommissar lässt grüßen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „“)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 15: Emil besucht das Polizeipräsidium|Zurück zu Kapitel 15]]
 +
 
 +
{{Box|Aufgabe:|In diesem Kapitel fährt Emil mit dem Chauffeur an vielen unterschiedlichen Orten und Sehenswürdigkeiten in Berlin vorbei. Welche der unten genannten Orte liegen auf seinem Weg und welche nicht? Ordne zu.|Arbeitsmethode}}
 +
 
 +
<iframe src="https://learningapps.org/watch?v=pd3v3zsqt20" style="border:0px;width:100%;height:500px" webkitallowfullscreen="true" mozallowfullscreen="true"></iframe>
 +
 
 +
{{Box|Diskussionsfragen:|Emil bekommt am Ende des Kapitels 1000 Mark als Prämie, weil er den Dieb gefasst hat. Was würdest du tun, wenn du so viel Geld hättest? Würdest du es teilen? Wenn ja, mit wem?|Frage}}
 +
<br />
 +
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 17: Frau Tischbein ist so aufgeregt|Weiter zu Kapitel 17]]

Aktuelle Version vom 26. Juni 2020, 17:06 Uhr

Zurück zu Kapitel 15


Aufgabe:
In diesem Kapitel fährt Emil mit dem Chauffeur an vielen unterschiedlichen Orten und Sehenswürdigkeiten in Berlin vorbei. Welche der unten genannten Orte liegen auf seinem Weg und welche nicht? Ordne zu.



Diskussionsfragen:
Emil bekommt am Ende des Kapitels 1000 Mark als Prämie, weil er den Dieb gefasst hat. Was würdest du tun, wenn du so viel Geld hättest? Würdest du es teilen? Wenn ja, mit wem?


Weiter zu Kapitel 17