Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 17: Frau Tischbein ist so aufgeregt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „“)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
Zeile 1: Zeile 1:
[[
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 16: Der Kriminalkommissar lässt grüßen|Zurück zu Kapitel 16]]
 +
 
 +
{{Box|Aufgabe:|Du bist Reporter und schreibst zu der Überschrift “Ein kleiner Junge als Detektiv! Hundert Berliner Kinder auf der Verbrecherjagd” einen spannenden Bericht für eine Zeitung. Klicke auf den Link unten und bearbeite die Seite, indem du deinen eigenen Text einfügst. Achtung: Für diese Aufgabe musst du im Grundschullernportal angemeldet sein. Wenn du keinen Account hast, kannst du auch einen Zeitungsartikel in dein Heft oder auf ein Blatt Papier schreiben.u|Arbeitsmethode}}
 +
 
 +
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 18: Lässt sich daraus was lernen?|Weiter zu Kapitel 18]]

Version vom 26. Juni 2020, 17:10 Uhr

Zurück zu Kapitel 16


Aufgabe:
Du bist Reporter und schreibst zu der Überschrift “Ein kleiner Junge als Detektiv! Hundert Berliner Kinder auf der Verbrecherjagd” einen spannenden Bericht für eine Zeitung. Klicke auf den Link unten und bearbeite die Seite, indem du deinen eigenen Text einfügst. Achtung: Für diese Aufgabe musst du im Grundschullernportal angemeldet sein. Wenn du keinen Account hast, kannst du auch einen Zeitungsartikel in dein Heft oder auf ein Blatt Papier schreiben.u


Weiter zu Kapitel 18