Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 7: Große Aufregung in der Schumannstraße

Aus ZUM Grundschullernportal
< Lesepfad: Emil und die Detektive
Version vom 24. Juni 2020, 13:45 Uhr von Vera Turetschek (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zu Kapitel 6


Aufgabe:
Emils Großmutter und seine Cousine Pony Hütchen warten vergeblich am Bahnhof Friedrichstraße auf ihn. Als er nach einiger Zeit immer noch nicht da ist, beginnen sie, sich große Sorgen zu machen. Bringe die Sätze unten in die richtige Reihenfolge, um den Beiden zu erklären, was Emil passiert ist.





Diskussionsfragen:
Emils Familie macht sich große Sorgen, weil sie nicht wissen, wo er ist. Was könnten Emils Großmutter und Pony Hütchen denken, was Emil passiert ist?


Weiter zu Kapitel 8