Mit dem Tablet durch den Weltraum/Gruppe 2/ Frage der Woche

Aus ZUM Grundschullernportal
< Mit dem Tablet durch den Weltraum‎ | Gruppe 2
Version vom 2. Mai 2022, 15:24 Uhr von Kathrin Heller (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du hast eine Frage zum Weltraum, die du besprechen möchtest? Klicke hier und trage die Frage im ZUMPad (Feld mit dem gelben Kasten) ein.



03.05.

Könnte man auf den Ringen von Saturn stehen, wenn man auf ihnen landen würde?


Hier geht es zur Antwort.


12.04. Wie groß ist das Universum?


Hier geht es zur Antwort.


Was ist ein Lichtjahr?

Ein Lichtjahr ist die Länge, die ein Lichtstrahl in einem Jahr zurücklegt. Ein Lichtjahr beträgt rund zehn Billionen Kilometer. Das ist eine Eins mit 13 Nullen. Mit „Lichtjahr“ misst man also nicht die Zeit, sondern eine Entfernung. Lichtjahre benutzt man vor allem, um große Entfernungen im Weltall anzugeben.

Wer von Lichtjahren spricht, kann auch andere Längen berechnen: Lichtstunden, Lichtminuten oder Lichtsekunden. Wenn die Sonne plötzlich nicht mehr leuchten würde, bekämen wir das erst acht Minuten später mit. Die Sonne ist also acht Lichtminuten von der Erde entfernt. Bis zum Mond beträgt der Abstand etwas mehr als eine Lichtsekunde.


Quelle: https://klexikon.zum.de/index.php?title=Licht&oldid=134050 (CC-BY-SA)