Interaktiver Lernpfad: ie-Schreibung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Der Seiteninhalt wurde durch einen anderen Text ersetzt: „Gruppe 1“)
(Markierungen: Ersetzt, 2017-Quelltext-Bearbeitung)
Zeile 1: Zeile 1:
Gruppe 1
+
Kurzbeschreibung des digitalen Lernpfades zur ie-Schreibung
 +
 
 +
-         Ziele:
 +
 
 +
×       Die Kinder beherrschen die Regeln zur i-/ie-Schreibung und können diese in der Praxis richtig anwenden.
 +
 
 +
×       Die Kinder können das silbische Prinzip anwenden.
 +
 
 +
×       Die Kinder können Wörter, die sich nicht durch die Regeln erklären lassen, schreiben.
 +
 
 +
-         Zielgruppe: Ende 1. Klasse/Beginn 2. Klasse
 +
 
 +
-         Bearbeitungsdauer:
 +
 
 +
-         Kurzbeschreibung für Lehrpersonen: Die Kinder lernen Regeln zur i-/ie-Schreibung bei ein-, zwei- und mehrsilbigen Wörtern kennen. Im Anschluss daran setzen sie sich mit Merkwörtern zur i-/ie-Schreibung auseinander.
 +
 
 +
-         Fachkompetenz: Der Lernpfad trägt zur Festigung des silbischen Prinzips bei und bietet eine Vielzahl an Übungsmöglichkeiten.
 +
 
 +
-         Medienkompetenz: Die SchülerInnen lernen eine Internetseite kennen, auf der sie eigenständig und individuell arbeiten und üben können.
 +
 
 +
-         Medienausstattung: Endgerät mit stabiler Internetverbindung

Version vom 14. Juni 2021, 13:53 Uhr

Kurzbeschreibung des digitalen Lernpfades zur ie-Schreibung

-         Ziele:

×       Die Kinder beherrschen die Regeln zur i-/ie-Schreibung und können diese in der Praxis richtig anwenden.

×       Die Kinder können das silbische Prinzip anwenden.

×       Die Kinder können Wörter, die sich nicht durch die Regeln erklären lassen, schreiben.

-         Zielgruppe: Ende 1. Klasse/Beginn 2. Klasse

-         Bearbeitungsdauer:

-         Kurzbeschreibung für Lehrpersonen: Die Kinder lernen Regeln zur i-/ie-Schreibung bei ein-, zwei- und mehrsilbigen Wörtern kennen. Im Anschluss daran setzen sie sich mit Merkwörtern zur i-/ie-Schreibung auseinander.

-         Fachkompetenz: Der Lernpfad trägt zur Festigung des silbischen Prinzips bei und bietet eine Vielzahl an Übungsmöglichkeiten.

-         Medienkompetenz: Die SchülerInnen lernen eine Internetseite kennen, auf der sie eigenständig und individuell arbeiten und üben können.

-         Medienausstattung: Endgerät mit stabiler Internetverbindung