Die Luft

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kohlenstoffdioxid / Sauerstoff

Viel CO2 verändert das Klima, das heißt es wird dadurch immer wärmer. Wir können also darauf achten so wenig CO2 wie möglich auszustoßen. Außerdem können wir dafür sorgen, dass das CO2 wieder in Sauerstoff umgewandelt wird. Den Sauerstoff atmen wir ein und brauchen wir zum Überleben.

CO2 wird zum Beispiel durch Autos, Schiffe, Flugzeuge oder Fabriken ausgestoßen.

Pflanzen nehmen das CO2 auf, bei der Photosynthese wird es gemeinsam mit Wasser und Sonnenlicht umgewandelt. Daraus entsteht Sauerstoff und Energie für die Pflanze. Da der Sauerstoff nicht von der Pflanze genutzt werden kann, wird er an die Luft abgegeben. Das heißt Pflanzen nehmen CO2 auf und geben Sauerstoff ab.

zentral

Regional

Auch bei der Produktion von Lebensmitteln wird CO2 produziert.

Je nachdem wie und wo macht das jedoch einen Unterschied. Muss das Produkt erst nach Deutschland gebracht werden, dann wird auf dieser Reise CO2 ausgestoßen.

Bearbeite die Aufgabe.


Orangen können zum Beispiel auch in Deutschland in einem Gewächshaus angepflanzt werden, dies braucht jedoch sehr viel Energie. Deshalb ist es einfacher, die Orangen zum Beispiel aus Spanien oder Italien hier her zu bringen.

Kaufst du viel Obst und Gemüse aus deiner Nähe ein, heißt das regional.

Saisonal

Manche Pflanzen oder Früchte können zum Beispiel kein zu kaltes Wetter überstehen. Deshalb kann man viele Obst- und Gemüsesorten nur in einer bestimmten Jahreszeit ernten. In einem Gewächshaus können Pflanzen das ganze Jahr lang angepflanzt werden, da sie beheizt werden. Dadurch kann auch CO2 ausgestoßen werden.

Kaufst du also nur Obst und Gemüse, das zu der Zeit auf dem Feld geerntet wird heißt das saisonal.


Startseite

zurück