Grundschule Alchen/Unsere Märchen/Nina

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die 7 coolen Nina.jpg

Die 7 coolen

Es waren einmal 3 Mädchen sie hießen Elea,Hanna und Lucy. Sie wollten in den Sommerferien zur ihrer Tante Ela auf den Hof. Sie haben Sachen gepackt und fahren los. Hanna und Lucys Freude war groß und Elea musste Autofahren was ein doofe Autofahrt 7 Stunden lang wie langweilich. Endlich waren sie da. Sie wurden direkt empfangen alle auf dem Hof Schweitzer freuten sich auf die drei. Die drei Gehen in ihr Zimmer und Packen ihre Sachen aus. Dann gehen sie direkt zu den Pferden, die drei gehen ausreiten. Auf einmal sieht Hanna drei Wunder Pferde sie sahen alle unterschidliech aus das eine Pferd war schwarz die anderen waren beide Braun das eine hatte aber noch eine schöne Blässe. Sie konnte es kaum fassen und ruft die anderen sie haben die Pferde auch gesehen. Dann wahren sie wieder auf dem Hof Elea wollte noch eine Runde spatzieren gehen und sagte: „Ich gehe noch eine runde spazieren“Hanna und Lucy sagten: „Wir kommen mit“. Elea sagte dann: „ Dann aber schnell ihr beiden“. Dann sind sie los gegangen, auf einmal stehen die drei Pferde von vorhin vor ihnen, und möchten das die drei aufsteigen Elea sagte: „ Wenn du willst kannst du balu heißen weil du so schön braun bist“. Hanna meint das das schwarze Pferd unbedingt Jacky heißen muss und sie das unbedingt reiten möchte und haben möchte. Lucy sagt: „ dann ist ja eh nur noch Dancer da aber ich wollte ihn eh haben“. Die drei lachten. Und sie stiegen auf die Mädels ritten los sie sind über Zeune gesprungen und über Baumstämme und über so viel mehr den drei macht es richtig spaß. Dann meint Elea wir müssen mal zur Tante Ela auf den Hof dan sagten die Pferde: „ihr könnt uns immer rufen wenn ihr uns braucht“. Am nächsten morgen gehen die drei wieder zu dem Ort wo sie gestern den Pferden begegnet sind doch dann kommen nur Balu und Dancer Hanna erschrack Dancer sagte: „wir brauch eure Hilfe Jacky ist in Gefahr“. Hanna fragt: „Was ist denn passiert?“ das erklären wir auf dem weg. Balu sagt: „Kommt wir müssen los“ Hanna kommt mit auf Dancer und sie reiten los. Dann kommen sie an einen Schleich Pfad da lag Jacky und eine süße Katze versucht in zu befreien aber es funktioniert nicht die Katze sagt: „ hallo ich bin Jimmy Dancer,balu und ihr anderen drei helft mir bitte. Alle helfen und sie kriegen in dieser Stein Grube heraus doch er humpelt heftig Hanna hat zum Glück einen schal den sie als verband nehmen können. Dann gehen Elea,Hanna und Lucy zum Hof. Am nächsten Tag kommen die Pferde zum Hof um die Mädchen ab zu holen. Jacky geht es auch wieder gut. Die Mädchen haben beschlossen auf dem Hof zu bleiben und dort in die Schule zu gehen.

Und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute