Informationen für Lehrpersonen zu dem Lesepfad: Maulina Schmitt

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es freut mich sehr, dass Sie den Weg zu meiner Anwendung: Lesepfad: Maulina Schmitt gefunden haben. Informationen zu der Autorin dieser Seite finden Sie hier.

Das Buch Maulina Schmitt ist eine Trilogie. Die Aufgaben auf dieser Seite behandeln das erste Buch der Trilogie: Mein kaputtes Königreich. Das Buch erschien ebenfalls als Hörbuch. Falls Sie sich bisher noch nicht mit dem Buch Maulina Schmitt auseinandergesetzt haben, können Ihnen der Trailer und die Leseprobe nähere Informationen liefern. Ich habe dieses Buch ausgewählt, da hier sensible Themen kindgerecht aufgearbeitet werden. Die Leser*innen erleben eine Trennung, einen Umzug, einen Schulwechsel, sowie eine kranke Mutter durch die Sichtweise eines 10 - Jährigen Mädchens, Maulina Schmitt. Ihr neuer Freund Paul versucht ihr durch diese schwere Zeit durchzuhelfen, indem er ihr zuhört. Laut Maulina hat auch Paul viele Gründe zum maulen, zum Beispiel darf er seinen Vater nur mit einem Betreuer und zwei Wärtern treffen und lebt in einer Wohngruppe. Sie treffen sich fast jeden Tag, lösen einen Detektivfall gemeinsam und feiern Pauls Geburtstag. Sie schaffen es zwar nicht die Probleme zu lösen, da dies nicht möglich wäre, helfen sich aber gegenseitig um diese schwierige Zeit zu überstehen.

Mein kaputtes Königreich ist ein Buch mit sehr kreativen Illustrationen und ausschweifenden Erzählungen darüber, wie Freundschaft und Familie einem durch schwierige Zeiten des Lebens helfen können.


Zielgruppe

Grundschule: Klasse 4

Materialien

Allgemein:

  • Digitale Hardware für die SuS, je nach Arbeitsform für jeden SuS oder in Partner-/ Gruppenarbeit. Computer oder ein Tablet mit Tastatur, da auch geschrieben wird.
  • Buch: Heinrich, Finn-Ole (2015): Mein kaputtes Königreich. Unter Mitarbeit von Rán Flygenring. 4. [Nachdruck]. München: Carl Hanser Verlag (Die erstaunlichen Abenteuer der einzigartigen, ungewöhnlich spektakulären, grenzenlos mirakulösen Maulina Schmitt, / Finn-Ole Heinrich; Rán Flygenring ; Teil 1).

Weiterführendes Material für den Unterricht

Die Bearbeitung der vorgestellten Aufgaben stellen keine vollständige Unterrichtseinheit dar. Sie können jedoch gut eingebunden und als Hausaufgabe oder in einem Wochenplan selbstständig und zeitlich unabhängig bearbeitet werden, da sie über eine direkte Kontrolle verfügen. Das Führen eines Lesetagebuchs (analog oder digital) bietet sich hier gut an. Hierfür können die Anregungen / Tipps genutzt werden, welche zu den verschiedenen Kapiteln formuliert sind. Auch Steckbriefe zu den Hauptfiguren könnten sehr gut anhand der Aufgaben erstellt werden. Eine mögliche Vorlage finden Sie hier:Datei:Vorlage für einen Steckbrief.docx.

Aufbau des Lesepfads

  • Aufgaben zu mehreren Kapiteln auf einer Seite um das Wissen zu überprüfen (mit Selbstkontrolle)
  • Freie Aufgaben zum weiterdenken / mitmachen als Einzelperson oder auch in der ganzen Klasse
  • Hinweise zu Aufgaben für ein mögliches Lesetagebuch

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler...

  • lernen das Buch 'Maulina Schmitt: Mein kaputtes Königreich' kennen
  • bearbeiten verschiedene Aufgaben mit unterschiedlichen Aufgabentypen
  • überprüfen eigenständig ihr Textverständnis
  • schlagen bei Fragen/Unklarheiten selbstständig im Buch nach
  • üben sich im Umgang mit digitalen Endgeräten

Kompetenzen im Fach Deutsch

Inhaltsbezogene Kompetenzen:

Die Schülerinnen und Schüler können:

  • die Bedeutung von Wörtern und Sätzen erschließen und erfassen (km- bw 2016, S. 27)
  • satzübergreifend semantische und syntaktische Bezüge herstellen (ebd. S.27)
  • Texte flüssig und sinnverstehend lesen (ebd. S.27)
  • ihr eigenes Leseinteresse sichtbar machen und sich darüber austauschen (zum Beispiel durch Reflexionsbögen, Leseportfolio, Lesepass, Lesetagebuch, Lesebegleitheft, Lesekiste, Online-Leseportal – sobald vorhanden) (ebd. S. 28)
  • sich über Struktur, Inhalt und Wirkung von Texten austauschen (ebd. S. 30)


Prozessbezogene Kompetenzen:

  • Lesefähigkeiten entwickeln (1.,2. und 3.) (ebd. S. 12)
  • Texte genau lesen (ebd. S. 12)


Ministerium für Kultus, Jugend und Sport (km - bw) (2016). Bildungsplan der Grundschule. Deutsch.

Medienkompetenzen KMK

  • Kommunizieren und Kooperieren
    • "Mit Hilfe verschiedener digitaler Kommunikationsmöglichkeiten kommunizieren" (S.11)
  • Produzieren und Präsentieren
    • "Inhalte in verschiedenen Formaten bearbeiten, zusammenführen, präsentieren und veröffentlichen oder teilen" (S.11f.)
  • Problemlösen und Handeln (S.13)
    • "Digitale Werkzeuge und Medien zum Lernen, Arbeiten und Problemlösen nutzen"
    • "Effektive digitale Lernmöglichkeiten finden, bewerten und nutzen"
  • Schützen und sicher agieren
    • "Risiken und Gefahren in digitalen Umgebungen kennen, reflektieren und berücksichtigen" (S.12)


Kultusministerkonferenz (2016). Bildung in der digitalen Welt. Strategie der Kultusministerkonferenz

Literatur

  • Heinrich, Finn-Ole (2015): Mein kaputtes Königreich. Unter Mitarbeit von Rán Flygenring. 4. [Nachdruck]. München: Carl Hanser Verlag (Die erstaunlichen Abenteuer der einzigartigen, ungewöhnlich spektakulären, grenzenlos mirakulösen Maulina Schmitt, / Finn-Ole Heinrich; Rán Flygenring ; Teil 1).


Lesepfad: Maulina Schmitt