Kapitel 4: Dienstag, der 8. Mai

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgabe 1

Zuordnungsaufgabe:

Ordne alle Sätze, die unten stehen, den Figuren des vierten Kapitels zu, die sie gesagt haben.

Das Sams "Gehn wir einkaufen?" "Robinson!" "Mag mich nicht langweilen." "Ich will eine Fahrkarte." "Schmeckt gut. Ist aus Metall." "Das ist nicht schwierig, sondern 4375." "Da können wir den ganzen Nachmittag spazieren gehen."
Herr Taschenbier "Heute gehe ich ins Büro." "Vielleicht Bruno." "Aber Frau Rotkohl!" "Schnell raus hier!" "Wieder so frech?"
Herr Oberstein "Ich schlafe lieber gleich bis Freitag." "Aber da steht doch was." "Das ist mir unheimlich." "Gedächtnisschwund?"
 

Aufgabe 2

Kannst du das Kreuzworträtsel lösen?

Klicke auf die Zahlen im Kreuzworträtsel, um die Fragen zu sehen.

Anzug Das Sams meint, es wäre jetzt ein Junge, da es einen ... hat.
Robinson Herr Taschenbier schlägt vor, das Sams Frau Rotkohl vorzustellen. Er schlägt Bruno vor. Welchen Namen findet das Sams besser?
Grünkohl Das Sams nannte Frau Rotkohl fälschlicherweise Frau ..., als sie zum Zimmer hereinkam.
Schweinerüssel Wie nennt Frau Rotkohl die Nase des Sams?


Aufgabe 3

Schreibaufgabe:

Wie du vielleicht bereits erfahren hast, reimt das Sams viel und überlegt sich selbst lustige Gedichte aus. Denke dir alleine oder mit deinem Sitznachbar ein Elfchen aus. Du kannst über alles aus diesem Kapitel schreiben.


Aufgabe 4

Zum Nachdenken:

Stelle dir vor du bist Herr Taschenbier und du musst arbeiten. Wie reagierst du auf das Sams, das dich plötzlich in der Arbeit besuchen kommt?

Begründe deine Antworten.


Lesepfad: Eine Woche voller Samstage

Zurück

Weiter geht's zum nächsten Kapitel