Lapbook

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lapbook

Ein Lapbook ist ein Präsentations- oder auch Dokumentationsverfahren von Wissenszuwachs. Es kann in jedem Alter, allein oder mit einer Gruppe hergestellt werden. Lapbooks können zu jedem beliebigen Thema hergestellt werden. Man kann damit die Ergebnisse einer Werkstattarbeit, einer Projektwoche, einer Unterrichtseinheit oder auch eines ganzen Schuljahres darstellen.

Die ersten Lapbooks wurden in der amerikanischen homeschooling Bewegung hergestellt."Lap" verweist auf die Größe des Endprodukts: Es sollte seinen Platz auf dem Schoß des Kindes/Herstellers finden. Lapbooks werden auch Lap book, Entdeckerbuch, Klappbuch, Kniebuch, Themenbuch, Expertenbuch oder Schoßbuch genannt.

Wie arbeitet man mit einem Lapbook?

Ein Lapbook wird von Schülern hergestellt. Dabei werden zu einem Oberthema einzelne Aspekte vertieft und die Ergebnisse des Wissenszuwachs in Form von kleinen Heftchen, Drehscheiben, Leporellos, Pop-up Karten, Klappkarten, Umschläge mit Inhalt usw. gespeichert. Die einzelnen Elemente werden im Lapbook gesammelt. Dazu werden sie in ein größeres aus Tonpapier oder Karton gefaltetes Buch geklebt. So entstehen viele Bücher in einem großen Buch. Durch umklappen, aufklappen, drehen usw. kann man nun vieles zum Oberthema in dem Buch entdecken. Man findet bei der Erstellung eines Lapbooks viele Elemente aus der Herstellung von Karten (scrapbooking) wieder. Die Schüler sollten einige der gängigen kleinen Präsentationsformen kennen.

Lapbooks sind in der Erarbeitung durch den Bastelaspekt hochmotivierend, aber auch die Präsentation motiviert durch den interaktiven Aspekt, der einen immer wieder Neues entdecken lässt. Lapbooks sind ein tolles Medium um individuell und damit auch differenziert zu arbeiten und bieten dem Schüler die Möglichkeit etwas einzigartiges zu schaffen. Die Erstellung eines Lapbooks kostet jedoch viel Zeit.

Arbeitsbeispiele

Weitere Links

www.practicalpages.wordpress.com
www.squidoo.com
www.dieklatzenklasse.blogspot.de