Tangram

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Vorlage:Kurzinfo Lernspiel

Tangram

Das Tangram ist ein Lernspiel, welches Erfahrungen mit ebenen Figuren und ihren Eigenschaften, sowie Lagebeziehungen ermöglicht. Ursprünglich handelt es sich dabei um ein chinesisches Legespiel.

Hintergrundinformationen

Das Tangram ist ein Puzzle aus sieben Teilen (2 große Dreiecke, 1 mittleres Dreieck, 2 kleine Dreiecke, 1 Quadrat und 1 Parallelogram). Aus diesen Teilen können verschiedenste Figuren gelegt werden, dabei müssen immer alle sieben Teile genutzt werden, welche sich aber nicht überlappen dürfen. Dabei gibt es unterschiedlich anspruchsvolle Aufgabenstellungen. Für Erstklässler/Anfänger bieten sich Vorlagen an, bei denen die Umrisse der sieben Teile innerhalb der Figur erkennbar sind, so dass die Figuren nachgelegt werden müssen. Etwas anspruchsvoller sind Aufgaben, bei denen nur einzelne oder gar keine Teile mehr erkennbar sind und die Figuren ausgelegt werde müssen. Die schwierigste Variante sind Vorlagen, welche auch noch deutlich kleiner sind als das Tangrampuzzle selber, wobei gar keine Umrisse mehr erkennbar sind.

Material

Materialien zum Tangram

Kartei zum Tangram || Paul Matthies || Pdf.png Kartei und Vorlage zum Erstellen eines Tangrams

Material der Verlage zum Tangram

Weblinks

Links zu Hintergrundinformationen

Quellen