Unsere Klassenfahrt auf der Moldau

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche


Herzlich Willkommen auf unserem Lernpfad

Wir wollen uns gemeinsam auf eine fiktive Reise entlang der Moldau begeben.

Hier gehts los


Du bist mittendrin stehen geblieben? Dann suche dir unten die entsprechende Aufgabe aus, dort findest du eine Übersicht aller Aufgaben!


Die Aufgaben


Kurzbeschreibung für Lehrkräfte

Klassenstufe: 3&4

Ziel: Die Schüler:innen können den Aufbau einer Erlebniserzählung wiedergeben und anwenden. Sie üben Methoden zum abwechslungsreichen Schreiben, die sie beim Schreiben ihrer Geschichte berücksichtigen sollen. Die geschrieben Geschichten sollen am Ende der Einheit in Form eines E-Books oder kurzen Filmes medial verarbeitet werden.

Zeit: Ohne die vorausgegangene Einheit im Fach Musik über die Moldau, dauert der Lernpfad circa 4 Schulstunden.


Fach- und Medienkompetenzen:

Fachkompetenz:

Der Lernpfad ist ein fächerübergreifender Lernpfad, der zum Schreiben einer Erzählung anregen soll.

Die SuS sollen eine Erzählung über eine fiktive Klassenfahrt auf der Moldau schreiben. Die SuS greifen dabei auf das im Musikunterricht thematisierte Wissen zur Programmmusik "die Moldau" zurück.

Die SuS lernen beim Bearbeiten des Lernpfads die Merkmale einer Erzählung kennen. Darüber hinaus lernen sie Möglichkeiten zum abwechslungsreichen Schreiben kennen und trainieren diese in Übungen. Die Übungen thematisieren bereits das Thema der Erzählung, die geschrieben werden soll. Dadurch bekomme die SuS erste Ideen, wie die Erzählung geschrieben werden kann.

Im Sinne der Reflexionsorientierten Schreibdidaktik schreiben die SuS in Gruppen die jeweiligen Texte. Der Fokus soll dabei auf dem Entstehungsprozess der Geschichte liegen.

Abschließend soll die geschriebene Geschichte medial vertont werden. Die SuS können dazu beispielsweise einen Film drehen und die Geschichte in verteilten Rollen sprechen oder ein E-Book gestalten, bei dem mit Audioaufnahmen die Geschichte zu gezeichneten Bildern erzählt wird.

Medienkompetenz:

Die SuS üben sich in den Bereichen der Kommunikation & Kollaboration, indem sie gemeinsam über ein Etherpad Ideen strukturieren und die fiktive Erzählung schreiben.

Des Weiteren produzieren und präsentieren die SuS ihre medialen Endergebnisse. Zum Erstellen dieser Ergebnisse kann die Web-App "Book-Creator" angewendet werden. Hierzu sollte die LP einen Einführungsworkshop für die SuS geben, sollten diese die App noch nicht hinreichend kennen.

Ein sicherer Umgang mit Computern ist hilfreich.

Die LP sollte als Mentor den SuSn bei technischen Fragen zur Seite stehen.

Medienausstattung:

Die SuS benötigen jeweils ein Endgerät sowie Zugang zu Internet.

Sonstiges:

Für das Erstellen des E-Books kann die Web-App "Book Creator" genutzt werden.

Dieser Lernpfad wurde von Anne-Kathrin Wallstein & Kirsa Köber erstellt.