Lesepfad: Emil und die Detektive: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kapitel 11: Ein Spion schleicht ins Hotel)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(Weiterführende Ideen für den Unterricht)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
(56 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<colorize>Herzlich Willkommen zum Lesepfad zu "EMIL UND DIE DETEKTIVE"</colorize>  
+
<colorize>Herzlich Willkommen zum Lesepfad zu "EMIL UND DIE DETEKTIVE"</colorize>
  
 +
{{Box|Hallo! Schön, dass du da bist - Infos für Schülerinnen und Schüler|Toll, dass du dich für den Lesepfad zum Buch "Emil und die Detektive" von Erich Kästner interessierst. Wir (vier Studentinnen von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg) haben uns zu jedem Kapitel des Buches eine spannende Aufgabe überlegt, die du nacheinander während des Lesens bearbeiten kannst. Mit den Aufgaben kannst du dein Wissen testen und mehr über Emil und sein Abenteuer erfahren. Hier findest du eine Übersicht über alle Kapitel. Wenn du auf [[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 1: Emil hilft Köpfe waschen|Kapitel 1: Emil hilft Köpfe waschen]] klickst, kommst du direkt zum Start des Lesepfads, also zur ersten Aufgabe. Danach kannst du am Ende der Aufgabe immer auf "Weiter" klicken, um zur nächsten Aufgabe zu kommen. Viel Spaß! | Hervorhebung1}}
  
=='''Hinweise für LehrerInnen'''==
+
{{Box|Kurzinfo für Lehrpersonen|Alle wichtigen Informationen (Ziele, Kompetenzen, Ablauf, etc.) finden Sie unter der Übersicht des Lesepfads| Hervorhebung2}}
  
{{Box|Wichtig:|Es gibt mehrere Versionen dieses Buches. Unser Lesepfad ist für den Text mit 18 Kapiteln vorhergesehen. Falls Sie andere Versionen verwenden, können Sie die fehlenden Kapitel im Lesepfad einfach überspringen.|Hervorhebung2}}
+
'''Übersicht:'''
  
=='''Aufgaben zu den Kapiteln'''==
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 1: Emil hilft Köpfe waschen|Kapitel 1: Emil hilft Köpfe waschen]]
<br />
 
  
===Kapitel 1: Emil hilft Köpfe waschen===
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 2: Wachtmeister Jeschke bleibt stumm|Kapitel 2: Wachtmeister Jeschke bleibt stumm]]
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Emil ist mit seiner Mutter zuhause. Sie arbeiten und treffen Vorbereitungen für die bevorstehende Reise. Klicke an, was richtig ist.|Arbeitsmethode}}
 
  
 +
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 3: Die Reise nach Berlin kann losgehen|Kapitel 3: Die Reise nach Berlin kann losgehen]]
  
<div class="multiplechoice-quiz">
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 4: Ein Traum, in dem viel gerannt wird| Kapitel 4: Ein Traum, in dem viel gerannt wird]]
  
Wie heißt Emils Mutter? (!Frau Müller) (Frau Tischbein)
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 5: Emil steigt an der falschen Station aus| Kapitel 5: Emil steigt an der falschen Station aus]]
  
Wie wird Emil bezeichnet? (Musterknabe) (!Lausebub)
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 6: Straßenbahnlinie 177|Kapitel 6: Straßenbahnlinie 177]]
  
Wen möchte Emil in Berlin besuchen? (Seine Verwandten) (!Seinen besten Freund)
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 7: Große Aufregung in der Schumannstraße|Kapitel 7: Große Aufregung in der Schumannstraße]]
  
Wann fährt Emils Zug los? (!um 11 Uhr) (um kurz vor 2 Uhr)
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 8: Der Junge mit der Hupe taucht auf|Kapitel 8: Der Junge mit der Hupe taucht auf]]
  
Welche Kleidung soll Emil während der Fahrt tragen? (!eine Jeanshose) (einen Anzug)
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 9: Die Detektive versammeln sich|Kapitel 9: Die Detektive versammeln sich]]
  
Was nimmt er für seine Tante mit? (Blumen) (!Pralinen)
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 10: Eine Autodroschke wird verfolgt|Kapitel 10: Eine Autodroschke wird verfolgt]]
  
Emils Mutter gib Emil einen Umschlag für seine Großmutter mit. Was befindet sich in diesem Umschlag? (140 Mark) (!140 Euro)
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 11: Ein Spion schleicht ins Hotel|Kapitel 11: Ein Spion schleicht ins Hotel]]
  
</div>
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 12: Ein grüner Liftboy entpuppt sich|Kapitel 12: Ein grüner Liftboy entpuppt sich]]
  
 +
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 13: Herr Grundeis kriegt eine Ehrengarde|Kapitel 13: Herr Grundeis kriegt eine Ehrengarde]]
  
 +
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 14: Stecknadeln haben auch ihr Gutes|Kapitel 14: Stecknadeln haben auch ihr Gutes]]
  
{{Box|Diskussionsfragen:|Was bedeutet es, ein Musterknabe zu sein? Warum ist Emil ein Musterknabe?|Frage}}
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 15: Emil besucht das Polizeipräsidium|Kapitel 15: Emil besucht das Polizeipräsidium]]
  
===Kapitel 2: Wachtmeister Jeschke bleibt stumm===
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 16: Der Kriminalkommissar lässt grüßen|Kapitel 16: Der Kriminalkommissar lässt grüßen]]
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Im zweiten Kapitel macht sich Emil auf den Weg zum Bahnhof. Fülle die Lücken im Text mit den Begriffen, die unten stehen.|Arbeitsmethode}}
 
  
<div class="lueckentext-quiz">
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 17: Frau Tischbein ist so aufgeregt|Kapitel 17: Frau Tischbein ist so aufgeregt]]
Emil und seine Mutter fahren mit der '''Pferdebahn''' zum Bahnhof. Sie steigen auf dem '''Bahnhofsplatz''' aus. Dort treffen sie Wachtmeister Jeschke, der bei der '''Polizei''' arbeitet. Emil hat '''Angst''', weil er mit anderen Schülern einen '''Streich''' gespielt hatte. Er hat einem '''Denkmal''' eine rote Nase und einen schwarzen '''Schnurrbart''' ins Gesicht gemalt. Jetzt fürchtet Emil, dass der Wachtmeister ihn dabei erkannt hat. Er befürchtet, von ihm '''verhaftet''' zu werden. Aber Emil hat '''Glück''', denn der Wachtmeister sagt nichts und wünscht ihm eine gute '''Reise'''. Am Bahnhof kaufen Emil und seine Mutter einen '''Fahrschein'''. Emil verabschiedet sich von seiner Mutter und steigt in den '''Zug'''. Der '''Zugführer''' ruft “Alle einsteigen” und schon fährt die '''Lokomotive''' los.
 
</div>
 
  
 +
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Kapitel 18: Lässt sich daraus was lernen?|Kapitel 18: Lässt sich daraus was lernen?]]
  
{{Box|Diskussionsfragen:|Bist du schon mal alleine eine große Strecke mit dem Bus oder Zug gefahren? Wie hast du dich gefühlt?|Frage}}
+
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Nach dem Lesen - Teste dein Wissen|Nach dem Lesen - Teste dein Wissen]]
  
 +
[[Lesepfad: Emil und die Detektive/Informationen zum Autor: Erich Kästner|Informationen zum Autor: Erich Kästner]]
  
  
===Kapitel 3: Die Reise nach Berlin kann losgehen===
+
==='''Hinweise für LehrerInnen'''===
 +
{{Box|Wichtig:|Es gibt mehrere Versionen dieses Buches. Unser Lesepfad ist für den Text mit 18 Kapiteln vorgesehen. Falls Sie andere Versionen verwenden, können Sie die fehlenden Kapitel im Lesepfad einfach überspringen.|Hervorhebung2}}
  
<br />
+
'''Zielgruppe:''' Klassenstufe 3 und 4
{{Box|Aufgabe:|Betrachte den kurzen Ausschnitt aus der Verfilmung zum Buch “Emil und die Detektive” und vergleiche es mit dem Kapitel. Ordne zu: Was geschieht im Film, was geschieht im Buch?|Arbeitsmethode}}
 
  
<br />
+
'''Vorgeschlagener Ablauf:'''
  
{{#ev:youtube|lOh6jqX6XJc|800|center}}
+
#Die Lehrperson macht eine inhaltliche Einführungsstunde zum Buch.
 +
#Die Lehrperson schult die Kinder in einer Wiki-Einführung oder zeigt ihnen die Website.
 +
#Die SuS lesen jeweils ein Kapitel und bearbeiten anschließend die dazugehörige Aufgabe im digitalen Lesepfad.
 +
#Die SuS bearbeiten die Diskussionsfrage, indem sie sich erst selbst darüber Gedanken machen und anschließend mit einem/r ParterIn darüber austauschen.
 +
#Die Diskussionsfragen können im Unterricht im Klassengespräch besprochen werden - anschließend können weitere Aktivitäten und Fragen über das Kapitel geklärt werden.
 +
#Nach der Lektüre testen die SuS ihr Wissen im Abschlussquizz und können weitere Informationen über den Autor sammeln.
 +
#Die Lehrperson schließt die Unterrichtseinheit im Unterricht ab und die SuS können dabei Feedback geben.
  
  
<iframe src="https://learningapps.org/watch?v=petpkmeuk20" style="border:0px;width:100%;height:500px" webkitallowfullscreen="true" mozallowfullscreen="true"></iframe>
+
'''Ziele:'''
  
 +
*Die SuS lernen den Umgang mit einem digitalen Lesepfad.
  
{{Box|Diskussionsfragen:|Was würdest du tun, wenn du alleine mit dem Zug unterwegs bist und dir ein Fremder Süßigkeiten anbietet?|Frage}}
+
*Die SuS festigen und überprüfen ihr Leseverständnis im Bezug auf Erich Kästners "Emil und die Detektive" durch unterschiedliche digitale Aufgabenformate.
  
 +
*Die SuS schulen ihre Diskursfertigkeit in gemeinsamen Gesprächen zu den jeweiligen Diskussionsfragen.
  
===Kapitel 4: Ein Traum, in dem viel gerannt wird===
 
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Im vierten Kapitel hat Emil einen sehr seltsamen Traum, in dem viele komische Dinge passieren. Das Kapitel enthält einige Begriffe, die vielleicht schwer zu verstehen sind, oder die man nicht kennt, weil sie heute nicht wie zu Emils Zeit verwendet werden. Ordne den Begriffen die richtigen Erklärungen zu.|Arbeitsmethode}}
 
  
<div class="zuordnungs-quiz">
+
'''Medienausstattung:'''
{|
 
|Ziffernblatt||Die Oberfläche einer Uhr, auf der mit Zeigern und Strichen die Uhrzeit angezeigt wird.||
 
|-
 
|Hutkrempe||Der Rand einer Kopfbedeckung.||
 
|-
 
|Kohletender||Der Wagen eines Dampfzugs, in dem die Kohle für die Fahrt transportiert wird.||
 
|-
 
|durchparieren||Wenn man galoppierende Pferde dazu bringt, langsamer zu laufen.||
 
|-
 
|Wolkenkratzer||Ein sehr hohes Haus mit vielen Stockwerken.||
 
|-
 
|Obacht geben||gut aufpassen||
 
|}
 
  
</div>
+
*Es muss die Möglichkeit bestehen, auf das Internet und somit den Lesepfad zuzugreifen.
  
 +
*Die SuS benötigen das Buch "Emil und die Detektive".
  
{{Box|Diskussionsfragen:|Hast du auch manchmal so verrückte Träume wie Emil? Was war dein verrücktester Traum? Schreibe ihn auf und präsentiere ihn (wenn du möchtest) deiner Klasse oder deiner/m NebensitzerIn.|Frage}}
+
*Für Kapitel 17 wird ein Wiki-Account benötigt. Sollte das Erstellen eines solchen nicht möglich oder gewollt sein, kann auf die Aufgabe zu diesem Kapitel verzichtet werden oder diese handschriftlich erledigt werden.
  
  
  
===Kapitel 5: Emil steigt an der falschen Station aus===
+
'''Prozessbezogene Kompetenzen aus dem Deutschlehrplan'''
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Nach Emils verrücktem Traum wacht er im Zug auf und der Mann, der ihm gegenüber saß ist fort. Im Text zu diesem Kapitel sind ein paar Wörter völlig durcheinander geraten. Kannst du die Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringen und Emil bei der Jagd nach dem Dieb helfen? Achte auf Groß- und Kleinschreibung.|Arbeitsmethode}}
 
  
<div class="schuettel-quiz">
+
2.1 Sprechen und Zuhören (Diskussionsfragen)
  
Finde die unverdrehte Lösung zu den verdrehten Wörtern!
+
*Gespräche führen
 +
*funktionsangemessen sprechen
  
Der Mann mit dem steifen Hut, Herr '''Grundeis''', ist verschwunden. Emil stellt '''erschreckt''' fest, dass auch das '''Geld''' nicht mehr in der Tasche ist. Eigentlich hätte er es doch '''Großmutter''' bringen sollen. In seiner Tasche findet er nur noch eine '''Stecknadel'''. Emil weint und überlegt, ob er die '''Notleine''' ziehen soll. Doch dann kämen nur die Schaffner und würden ihn schelten. Beim nächsten Halt des Zuges sieht Emil einen '''schwarzen''' Hut in der Menschenmenge und beschließt kurzerhand, auszusteigen. Weil er die '''Blumen''' vergessen hat, steigt er schnell noch einmal ein. Dann springt er aus dem Zug und beginnt mit seinem schweren '''Koffer''' in der Hand, den Dieb zu verfolgen.  
+
2.2 Schreiben
  
</div>
+
*Texte verfassen (Hypertext, Interviewfragen)
 +
*richtig schreiben
 +
*elektronische Medien nutzen
  
===Kapitel 6: Straßenbahnlinie 117===
+
2.3 Lesen
<br />
 
  
[[Datei:Emil und die Detektive Bild aus Buch.jpg|mini]]
+
*Texte erschließen
 +
*das eigene Lesen dokumentieren und reflektieren (durch allgemeine Diskussionsfragen)
  
{{Box|Aufgabe:|Was kannst du auf dem Bild entdecken? Finde die Gegenstände im Wortgitter.|Arbeitsmethode}}
 
  
 +
'''Inhaltsbezogene Kompetenzen aus dem Deutschlehrplan'''
  
{{LearningApp|app=pv02cqt1320|width=100%|height=400px}}
+
3.2.1 Mit Texten und anderen Medien umgehen
  
 +
3.2.1.1 Texte verfassen - Texte planen, schreiben und überarbeiten (falls Hypertext)
  
===Kapitel 7: Große Aufregung in der Schumannstraße===
+
3.2.1.3 Texte verfassen - richtig schreiben
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Emils Großmutter und seine Cousine Pony Hütchen warten vergeblich am Bahnhof Friedrichstraße auf ihn. Als er nach einiger Zeit immer noch nicht da ist, beginnen sie, sich große Sorgen zu machen. Bringe die Sätze unten in die richtige Reihenfolge, um den Beiden zu erklären, was Emil passiert ist.|Arbeitsmethode}}
 
  
 +
3.2.1.4 Lesefähigkeit erweitern
  
{{LearningApp|app=pwr0sow4a20|width=100%|height=400px}}
+
3.2.1.6 Leseverstehen vertiefen
  
  
{{Box|Diskussionsfragen:|Emils Familie macht sich große Sorgen, weil sie nicht wissen, wo er ist. Was könnten Emils Großmutter und Pony Hütchen denken, was Emil passiert ist?|Frage}}
 
  
 +
'''KMK Medienbezogene Kompetenzen - Strategiepapier'''
  
 +
2.3 Zusammenarbeiten (falls Etherpad)
  
===Kapitel 8: Der Junge mit der Hupe taucht auf===
+
*2.3.2 Digitale Werkzeuge bei der gemeinsamen Erarbeitung von Dokumenten nutzen
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Wer ist der Junge mit der Hupe? Treffen die Eigenschaften auf den Jungen mit der Hupe zu oder sind die falsch? Ordne die Karten den Kategorien richtig und falsch zu.|Arbeitsmethode}}
 
  
{{LearningApp|app=p9k8msks320|width=100%|height=400px}}
+
3.1 Entwickeln und Produzieren
  
 +
*3.1.1 Mehrere technische Bearbeitungswerkzeuge kennen und anwenden
 +
*3.1.2 Eine Produktion planen und in verschiedenen Formaten gestalten, präsentieren, veröffentlichen oder teilen (falls Hypertext)
  
 +
3.2 Weiterverarbeiten und Integrieren
  
===Kapitel 9: Die Detektive versammeln sich===
+
*3.2.1 Inhalte in verschiedenen Formaten bearbeiten, zusammenführen, präsentieren und veröffentlichen oder teilen
<br />
+
*3.2.2 Informationen, Inhalte und vorhandene digitale Produkte weiterverarbeiten und in bestehendes Wissen integrieren
{{Box|Aufgabe:|In diesem Kapitel erfährst du mehr über die Jungen, die Emil in Berlin zur Hilfe kommen. Weißt du schon so gut über die Personen Bescheid, dass du die Namen findest, die im Rätsel versteckt sind? ''Die Wörter können waagrecht, senkrecht und schräg versteckt sein''!|Arbeitsmethode}}
 
  
<br />
+
5.2 Werkzeuge bedarfsgerecht einsetzen
 +
* 5.2.1 Eine Vielzahl von digitalen Werkzeugen kennen und kreativ anwenden
  
<div class="suchsel-quiz">
+
5.4 Digitale Werkzeuge und Medien zum Lernen, Arbeiten und Problemlösen nutzen
{|
 
|Dienstag
 
|-
 
|Professor
 
|-
 
|Gustav
 
|-
 
|Krummbiegel
 
|-
 
|Traugott
 
|}
 
</div>
 
  
 +
*5.4.1 Effektive digitale Lernmöglichkeiten finden, bewerten und nutzen
  
{{Box|Diskussionsfragen:|Die Jungen, die Emil zur Hilfe kommen, haben manchmal seltsame Spitznamen, die eine besondere Bedeutung haben, zum Beispiel der “Professor”. Was denkst du: Warum wird er "Professor” genannt? Hast du auch einen Spitznamen, der eine besondere Bedeutung hat?|Frage}}
+
6.2 Medien in der digitalen Welt verstehen und reflektieren
  
 +
*6.2.1 Vielfalt der digitalen Medienlandschaft kennen
  
 +
===Weiterführende Ideen für den Unterricht===
  
 +
'''Ideensammlung:'''
  
===Kapitel 10: Eine Autodroschke wird verfolgt===
+
Schaut gemeinsam die neuste Verfilmung (2001) im Unterricht an.
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Die Detektive haben sich gut vorbereitet, um den Dieb zu verfolgen. In diesem Kapitel geht es um die spannende Jagd quer durch Berlin. Kannst du das Kreuzworträtsel lösen? Klicke auf die Zahlen im Kreuzworträtsel, um die Fragen zu sehen.|Arbeitsmethode}}
 
 
 
 
 
<br />
 
<div class="kreuzwort-quiz">
 
{| 
 
|-
 
|Abendblatt||Was kauft der Dieb beim Zeitungsverkäufer?
 
|-
 
|Kiosk||Hinter was stehen die Detektive, als sie den Dieb beobachten?
 
|-
 
|Auto||Womit verfolgen die Detektive den Dieb?
 
|-
 
|Emil||Wie lautet die geheime Parole, die die Detektive als Erkennungszeichen verwenden?
 
|-
 
|Fahrrad||Womit kommt Emils Cousine Pony Hütchen in das Quartier der Detektive gefahren?
 
|}
 
</div><br />
 
 
 
 
 
===Kapitel 11: Ein Spion schleicht ins Hotel===
 
<br />
 
 
 
{{Box|Aufgabe:|Du möchtest im Hotel übernachten. Wie fragst du an der Rezeption? Ordne die Fragen zu "richtig" zu, wenn du sie im Hotel stellen würdest. Wenn nicht, ordne sie zu "falsch" zu. |Arbeitsmethode}}
 
 
 
<iframe src="https://learningapps.org/watch?v=pdp409f2t20" style="border:0px;width:100%;height:500px" webkitallowfullscreen="true" mozallowfullscreen="true"></iframe>
 
 
 
===Kapitel 12: Ein grüner Liftboy erscheint===
 
<br />
 
 
 
{{Box|Aufgabe:|In diesem Kapitel findest du einige schwierige Wörter. Im Rätsel (wie Galgenmännchen) werden ein paar dieser Wörter gesucht. Kannst du sie erraten?|Arbeitsmethode}}
 
 
 
<iframe src="https://learningapps.org/watch?v=p2oxg075v20" style="border:0px;width:100%;height:500px" webkitallowfullscreen="true" mozallowfullscreen="true"></iframe>
 
 
 
===Kapitel 13: Herr Grundeis kriegt eine Ehrengrade===
 
<br />
 
 
 
<span style="color: #FF3030 ">'''Aufgabe:'''</span>
 
 
 
===Kapitel 14: Stecknadeln haben auch ihr Gutes===
 
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Beantworte die Fragen zum Kapitel. Achtung: Es ist immer nur eine Antwort richtig. Viel Spaß!|Arbeitsmethode}}
 
 
 
<br />
 
<div class="multiplechoice-quiz">
 
 
 
Wer hupt in der Bank dreimal laut, um den Dieb zu erschrecken? (!Emil) (Gustav) (!Der Professor)
 
 
 
Wie viele Jungen kommen durch die Tür der Bank gerannt, als dort Chaos ausbricht? (!fünf) (!zwanzig) (zehn)
 
 
 
Welchen Namen nennt der Dieb auf der Bank, als Emil ihn mit dem Diebstahl konfrontiert? (Müller) (!Grundeis) (!Dimpfelmoser)
 
 
 
Wie kann Emil beweisen, dass das Geld, das der Dieb auf der Bank wechseln möchte, ihm gestohlen wurde? (!Indem er es nachzählt) (!Indem er es zuvor mit einem Stift markiert hat) (Indem er zeigt, dass es von der Stecknadel durchstochen wurde, die sich auf der Zugfahrt in seiner Tasche befand)
 
 
 
Was tut der Dieb, als ihm bewusst wird, dass er in der Falle sitzt? (!Er zieht eine Waffe aus seiner Tasche) (Er rennt weg) (!Er ruft um Hilfe)
 
 
 
Wer holt den Polizisten, der den Dieb schließlich festnimmt? (!Emil) (!Der kleine Dienstag) (Pony Hütchen)
 
 
 
</div><br />
 
 
 
 
 
 
 
===Kapitel 15: Emil besucht das Polizeipräsidium===
 
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Platzhalter|Arbeitsmethode}}
 
  
 +
*Erarbeitet Filmtechnische Merkmale
 +
*Welche Unterschiede kannst du zum Buch feststellen (Personen...)
  
===Kapitel 16: Der Kriminalkommissar lässt grüßen===
+
Erarbeitung einer eigenen Kriminal- oder Abenteuergeschichte.
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Platzhalter|Arbeitsmethode}}
 
  
 +
*Wie ist eine Geschichte aufgebaut?
 +
*Wie finde ich einen spannenden Titel? Spannende Titel sammeln
 +
*Eine Geschichte zu einem gegebenen Titel schreiben
  
===Kapitel 17: Frau Tischbein ist so aufgeregt===
+
[[Weiterführende Ideen für den Unterricht zum Lesepfad Emil und die Detektive]]
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Platzhalter|Arbeitsmethode}}
 
  
 
===Kapitel 18: Lässt sich daraus was lernen?===
 
<br />
 
{{Box|Aufgabe:|Platzhalter|Arbeitsmethode}}
 
 
 
=='''Nach dem Lesen'''==
 
===Teste dein Wissen===
 
===Charakterisierungen===
 
===Weiterführende Ideen für den Unterricht===
 
===Informationen zum Autor: Erich Kästner===
 
 
===Vorstellung der Autorinnen des Lesepfads===
 
===Vorstellung der Autorinnen des Lesepfads===
 
[[Eva Weidle]]
 
[[Eva Weidle]]
 +
[[Vera Turetschek]]
 +
[[Alicia Schüle]]
 +
[[Svenja Prelle]]

Aktuelle Version vom 8. Juli 2020, 09:55 Uhr

Herzlich Willkommen zum Lesepfad zu "EMIL UND DIE DETEKTIVE"


Hallo! Schön, dass du da bist - Infos für Schülerinnen und Schüler
Toll, dass du dich für den Lesepfad zum Buch "Emil und die Detektive" von Erich Kästner interessierst. Wir (vier Studentinnen von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg) haben uns zu jedem Kapitel des Buches eine spannende Aufgabe überlegt, die du nacheinander während des Lesens bearbeiten kannst. Mit den Aufgaben kannst du dein Wissen testen und mehr über Emil und sein Abenteuer erfahren. Hier findest du eine Übersicht über alle Kapitel. Wenn du auf Kapitel 1: Emil hilft Köpfe waschen klickst, kommst du direkt zum Start des Lesepfads, also zur ersten Aufgabe. Danach kannst du am Ende der Aufgabe immer auf "Weiter" klicken, um zur nächsten Aufgabe zu kommen. Viel Spaß!


Kurzinfo für Lehrpersonen
Alle wichtigen Informationen (Ziele, Kompetenzen, Ablauf, etc.) finden Sie unter der Übersicht des Lesepfads


Übersicht:

Kapitel 1: Emil hilft Köpfe waschen

Kapitel 2: Wachtmeister Jeschke bleibt stumm

Kapitel 3: Die Reise nach Berlin kann losgehen

Kapitel 4: Ein Traum, in dem viel gerannt wird

Kapitel 5: Emil steigt an der falschen Station aus

Kapitel 6: Straßenbahnlinie 177

Kapitel 7: Große Aufregung in der Schumannstraße

Kapitel 8: Der Junge mit der Hupe taucht auf

Kapitel 9: Die Detektive versammeln sich

Kapitel 10: Eine Autodroschke wird verfolgt

Kapitel 11: Ein Spion schleicht ins Hotel

Kapitel 12: Ein grüner Liftboy entpuppt sich

Kapitel 13: Herr Grundeis kriegt eine Ehrengarde

Kapitel 14: Stecknadeln haben auch ihr Gutes

Kapitel 15: Emil besucht das Polizeipräsidium

Kapitel 16: Der Kriminalkommissar lässt grüßen

Kapitel 17: Frau Tischbein ist so aufgeregt

Kapitel 18: Lässt sich daraus was lernen?

Nach dem Lesen - Teste dein Wissen

Informationen zum Autor: Erich Kästner


Hinweise für LehrerInnen

Wichtig:
Es gibt mehrere Versionen dieses Buches. Unser Lesepfad ist für den Text mit 18 Kapiteln vorgesehen. Falls Sie andere Versionen verwenden, können Sie die fehlenden Kapitel im Lesepfad einfach überspringen.


Zielgruppe: Klassenstufe 3 und 4

Vorgeschlagener Ablauf:

  1. Die Lehrperson macht eine inhaltliche Einführungsstunde zum Buch.
  2. Die Lehrperson schult die Kinder in einer Wiki-Einführung oder zeigt ihnen die Website.
  3. Die SuS lesen jeweils ein Kapitel und bearbeiten anschließend die dazugehörige Aufgabe im digitalen Lesepfad.
  4. Die SuS bearbeiten die Diskussionsfrage, indem sie sich erst selbst darüber Gedanken machen und anschließend mit einem/r ParterIn darüber austauschen.
  5. Die Diskussionsfragen können im Unterricht im Klassengespräch besprochen werden - anschließend können weitere Aktivitäten und Fragen über das Kapitel geklärt werden.
  6. Nach der Lektüre testen die SuS ihr Wissen im Abschlussquizz und können weitere Informationen über den Autor sammeln.
  7. Die Lehrperson schließt die Unterrichtseinheit im Unterricht ab und die SuS können dabei Feedback geben.


Ziele:

  • Die SuS lernen den Umgang mit einem digitalen Lesepfad.
  • Die SuS festigen und überprüfen ihr Leseverständnis im Bezug auf Erich Kästners "Emil und die Detektive" durch unterschiedliche digitale Aufgabenformate.
  • Die SuS schulen ihre Diskursfertigkeit in gemeinsamen Gesprächen zu den jeweiligen Diskussionsfragen.


Medienausstattung:

  • Es muss die Möglichkeit bestehen, auf das Internet und somit den Lesepfad zuzugreifen.
  • Die SuS benötigen das Buch "Emil und die Detektive".
  • Für Kapitel 17 wird ein Wiki-Account benötigt. Sollte das Erstellen eines solchen nicht möglich oder gewollt sein, kann auf die Aufgabe zu diesem Kapitel verzichtet werden oder diese handschriftlich erledigt werden.


Prozessbezogene Kompetenzen aus dem Deutschlehrplan

2.1 Sprechen und Zuhören (Diskussionsfragen)

  • Gespräche führen
  • funktionsangemessen sprechen

2.2 Schreiben

  • Texte verfassen (Hypertext, Interviewfragen)
  • richtig schreiben
  • elektronische Medien nutzen

2.3 Lesen

  • Texte erschließen
  • das eigene Lesen dokumentieren und reflektieren (durch allgemeine Diskussionsfragen)


Inhaltsbezogene Kompetenzen aus dem Deutschlehrplan

3.2.1 Mit Texten und anderen Medien umgehen

3.2.1.1 Texte verfassen - Texte planen, schreiben und überarbeiten (falls Hypertext)

3.2.1.3 Texte verfassen - richtig schreiben

3.2.1.4 Lesefähigkeit erweitern

3.2.1.6 Leseverstehen vertiefen


KMK Medienbezogene Kompetenzen - Strategiepapier

2.3 Zusammenarbeiten (falls Etherpad)

  • 2.3.2 Digitale Werkzeuge bei der gemeinsamen Erarbeitung von Dokumenten nutzen

3.1 Entwickeln und Produzieren

  • 3.1.1 Mehrere technische Bearbeitungswerkzeuge kennen und anwenden
  • 3.1.2 Eine Produktion planen und in verschiedenen Formaten gestalten, präsentieren, veröffentlichen oder teilen (falls Hypertext)

3.2 Weiterverarbeiten und Integrieren

  • 3.2.1 Inhalte in verschiedenen Formaten bearbeiten, zusammenführen, präsentieren und veröffentlichen oder teilen
  • 3.2.2 Informationen, Inhalte und vorhandene digitale Produkte weiterverarbeiten und in bestehendes Wissen integrieren

5.2 Werkzeuge bedarfsgerecht einsetzen

  • 5.2.1 Eine Vielzahl von digitalen Werkzeugen kennen und kreativ anwenden

5.4 Digitale Werkzeuge und Medien zum Lernen, Arbeiten und Problemlösen nutzen

  • 5.4.1 Effektive digitale Lernmöglichkeiten finden, bewerten und nutzen

6.2 Medien in der digitalen Welt verstehen und reflektieren

  • 6.2.1 Vielfalt der digitalen Medienlandschaft kennen

Weiterführende Ideen für den Unterricht

Ideensammlung:

Schaut gemeinsam die neuste Verfilmung (2001) im Unterricht an.

  • Erarbeitet Filmtechnische Merkmale
  • Welche Unterschiede kannst du zum Buch feststellen (Personen...)

Erarbeitung einer eigenen Kriminal- oder Abenteuergeschichte.

  • Wie ist eine Geschichte aufgebaut?
  • Wie finde ich einen spannenden Titel? Spannende Titel sammeln
  • Eine Geschichte zu einem gegebenen Titel schreiben

Weiterführende Ideen für den Unterricht zum Lesepfad Emil und die Detektive

Vorstellung der Autorinnen des Lesepfads

Eva Weidle Vera Turetschek Alicia Schüle Svenja Prelle