Löwenlaterne

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lowenlaternefertig.jpg

Die Idee stamm aus: Lohf, Sabine: Das große Buch vom Basteln und Spielen, 2. Auflage, Hildesheim, Deutschland: Gerstenberg Verlag, S. 59 (ISBN: 978-3836957472).

Materialien

Bastelmaterialien

  • handelsübliche Pappteller
  • Wellpappe-Streifen (hier: Länge 58cm, Breite 7,5cm)
  • gelbes Transparentpapier
  • Kreis-Schablonen mit Durchmesser = 18cm
  • gelbes und grünes Papier DinA4
  • Laternenbügel
  • Krepp-Klebeband

Arbeitsmaterialien

  • Schere
  • Klebestift
  • Flüssigkleber bzw. Bastelkleber
  • Wasserfarben mit Pinsel, Wasserbehälter und evtl. Unterlage
  • Bleistift
  • schwarzer Permanentstift
  • Nadel
  • Kombinationszange
  • Kneifzange

Vorbereitungen

  • Wellpappe in Streifen schneiden
  • Kreis-Schablonen herstellen
  • Schablonen für Augen und Münder auf farbiges Papier drucken
  • Materialien bereitlegen
  • Karten für Arbeitsschritte ausdrucken

Arbeitsschritte mit Bildern

Loewenlaterne01.jpg Arbeitsschritt 1:

Schneide aus zwei Papptellern das Innere heraus.

Loewenlaterne02.jpg Arbeitsschritt 2:

Schreibe hinten auf die beiden Ringe deinen Namen.

Loewenlaterne03.jpg Arbeitschritt 3:

Male beide Ringen außen gelb an.

Loewenlaterne04.jpg Arbeitsschritt 4:

Schreibe auf den Streifen Wellpappe hinten deinen Namen.

Loewenlaterne05.jpg Arbeitsschritt 5:

Male den Streifen Wellpappe auf der welligen Seite gelb an.

Loewenlaterne06.jpg Arbeitsschritt 6:

Nimm 2 Schablonen und zeichne sie mit Bleistift auf gelbes Transparentpapier.

Loewenlaterne07.jpg Arbeitsschritt 7:

Schneide beide Kreise aus.

Loewenlaterne08.jpg Arbeitsschritt 8:

Klebe die gelben Kreise auf die Rückseite der beiden Ringe.

Loewenlaterne09.jpg Arbeitsschritt 9:

Wenn die Farbe trocken ist: Male rote Streifen auf die gelben Ringe.

Loewenlaterne10.jpg Arbeitsschritt 10:

Schneide 4 Augen und 2 Münder aus.

Loewenlaterne11.jpg Arbeitsschritt 11:

Klebe Augen und Münder von hinten auf die gelben Ringe.

Loewenlaterne12.jpg Arbeitsschritt 12:

Male mit einem Stift von vorne Pupillen und Punkte auf die gelben Ringe.

Loewenlaterne13.jpg Arbeitsschritt 13:

Klebe die Wellpappe von hinten mit Klebeband über dem Auge an einem gelben Ring fest.

Loewenlaterne14.jpg Arbeitsschritt 14:

Fahre den Rand des Ringes mit Flüssigkleber nach.

Loewenlaterne15.jpg Arbeitsschritt 15:

Klappe die Wellpappe hoch und drücke sie auf den Flüssigkleber.

Loewenlaterne16.jpg Arbeitsschritt 16:

Nimm nun ein paar Stücke Klebeband und fixiere die Wellpappe von innen am Ring.

Loewenlaterne17.jpg Arbeitsschritt 17:

Gib nun vorsichtig Flüssigkleber oben auf die Kante der Wellpappe.

Loewenlaterne18.jpg Arbeitsschritt 18:

Lege den anderen Ring vorsichtig oben drauf. Achte auf die richtige Position des Gesichts.

Loewenlaterne19.jpg Arbeitsschritt 19:

Beschwere die Laterne mit einer Zeitung oder einem Heft.

Loewenlaterne20.jpg Arbeitsschritt 20:

Stich in die Ringe oben in der Mitte jeweils ein Loch mit einer Nadel.

Loewenlaterne21.jpg Arbeitsschritt 21:

Stecke nun den Laternenbügel von außen nach innen in die beiden Löcher.

Loewenlaterne22.jpg Arbeitsschritt 22:

Biege die Enden des Bügels nach oben und drücke sie mit der Zange zusammen.

Loewenlaterne23.jpg Arbeitsschritt 23:

Schneide die überstehenden Enden des Drahts mit einer Kneifzange ab.

Kopiervorlagen, etc.

Download zu "Löwenlaterne - Bildkarten mit Arbeitsschritten"

Loewenlaterne-kartenarbeitsschritte.docx

Bildkarten mit Arbeitsschritten, anhand derer die Schüler selbstständig die einzelnen Schritte abarbeiten können.

Zur Infoseite mit Lizenzhinweisen


Download zu "Löwenlaterne - Schablone"

Loewenlaterne-schablonen.docx

Schablonen für Kreise (Durchmesser 18cm), Mund und Augen.

Zur Infoseite mit Lizenzhinweisen


Anmerkungen

  • Wenn echte Kerzen (anstelle der weit verbreiteten LED-Leuchtstäbe) verwendet werden wollen, sollte die Breite des Wellpappestreifens vergrößert werden.
  • Die Pappteller können zu Beginn auch von beiden Seiten gelb angemalt werden. So sieht man später keinen weißen Rand.