Lernpfad zur satzinternen Großschreibung/Schritt 4

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was du schon alles weißt

Weiter geht's

In einem vierten Schritt schauen wir uns an, was du bisher gelernt hast.

Denke daran:

Wörter, die beim Umstellen immer zusammenbleiben, nennt man Satzteile.

In manche Satzteile kannst du Einfüllwörter einsetzen. Vor die Wörter passen dabei beliebig viele Einfüllwörter. Es ist auch egal, in welcher Reihenfolge sie vor dem Wort stehen.

Einfüllwörter haben dabei ganz bestimmte Endungen: -en,-e,-es,-er und -em.

Das Wort nach den Einfüllwörtern wird großgeschrieben.




Üben

Jetzt bist du an der Reihe zu üben. Beginne mit Übung 1.

Hier findest du eine Übersicht über alle Übungen: