Wikibasierter Lesepfad: Die Zeitdetektive von Nadine Anskeit

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erklärung zum wikibasierten Lesepfad: Die Zeitdetektive

Im Rahmen der Zusatzqualifikation „Medien und Informationstechnologien in Erziehung, Unterricht und Bildung“ habe ich meine schriftliche Hausarbeit zu dem Thema „Gestaltung eines medialen Produkts mit dem Thema: Wikibasierte Lesepfade in der Primarstufe – Dargestellt am Beispiel eines konkreten Projektes „Zeitdetektive“ für die vierte Klasse“ verfasst. Bereits in meiner Bachelor- und Masterarbeit habe ich zeigen können, dass der Einsatz der Wiki-Technologie in der Grundschule vielfältige und umfangreiche Einsatzmöglichkeiten bietet. Während die beiden Unterrichtsprojekte, die 2008 und 2011 im Rahmen meines Germanistikstudiums an Dortmunder Grundschulen mit dem Schwerpunkt Schreibdidaktik erprobt wurden, hauptsächlich aktive Schreibprozesse der Schüler im Wiki fokussierten, soll der wikibasierte Lesepfad zur Buchreihe „Die Zeitdetektive“ von Fabian Lenk, verstärkt den Kompetenzbereich „Lesen – mit Texten und Medien umgehen“ der Bildungsstandards (Kultusministerkonferenz 2005: 7) in den Mittelpunkt stellen. Die Verbindung von Wiki-Technologie und Lesedidaktik bietet m.E. großes Potenzial für den Deutschunterricht der Grundschule, sowohl für die Lehrperson als auch für die Schüler. Diese Arbeit gibt einen ersten Einblick in Möglichkeiten, die interaktive Übungen in Form eines wikibasierten Lesepfades mit sich bringen.

Diese Abschlussarbeit im Rahmen des Zusatzstudiengangs setzt sich zusammen aus dem gestalteten medialen Produkt und der begleitend dazu formulierten schriftlichen Hausarbeit. Zu Beginn der schriftlichen Ausarbeitung werden Grundlagen zum Einsatz von Wikis in der Schule dargestellt und mit Blick auf den entwickelten Lesepfad erläutert. Die pädagogischen Potenziale und Herausforderungen von Wikis stellen eine Überleitung zu den Grundlagen der Literaturdidaktik und damit zum praktischen Teil der Arbeit dar, in dem abschließend der entwickelte Lesepfad vorgestellt und durch einen didaktisch-methodischen Kommentar für die Erprobung im Unterricht aufbereitet wird. Im Mittelpunkt dieser Abschlussarbeit steht jedoch die Gestaltung des medialen Produktes. Der wikibasierte Lesepfad wurde im ZUM-Wiki der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet erstellt und kann unter folgender Wiki-Seite abgerufen werden:

Wikibasierter Lesepfad: Die Zeitdetektive

Von der Hauptseite des Lesepfades lassen sich drei unterschiedlich umfangreich aufbereitete Lesepfade unterscheiden:
Link 1: „Das Auge der Nofretete“ ist ein vollständig umgesetzter Lesepfad, der als komplette Einheit „durchlaufen“ werden kann. Im Vordergrund stehen hier die „Rezeption“ und Lösung der Aufgaben durch die Schüler.
Link 2:„Hannibal, Herr der Elefanten“ ist ein lückenhafter Lesepfad, der Schüler dazu auffordert, die „leeren“ Wiki-Seiten mit selbstständig erzeugten Übungen zu füllen, mit dem Ziel, gemeinsam als Klasse einen vollständigen Lesepfad zu generieren.
Link 3: „Der Fluch der Wikinger“ stellt lediglich die Startseite des Lesepfades zu Verfügung, von der aus im Rahmen eines Unterrichtsprojektes ein eigenständiger Lesepfad erzeugt werden kann.

Während der Dauer der Begutachtung sind die Wiki-Seiten für die Benutzer des ZUM-Wiki gesperrt. Nach Abschluss des Zusatzstudiengangs werden die Lesepfade zur weiteren Nutzung freigeschaltet. Ich bitte um Ihr Verständins.



Auflistung der Rahmen des Projektes erstellten Wiki-Seiten

Startseite

Wikibasierter Lesepfad: Die Zeitdetektive

Rätselfragen zur Buchreihe "Die Zeitdetektive"

Das Auge der Nofretete

Das Auge der Nofretete

Los geht's...

Das Fenster der Erscheinung

Im Palast

Das Licht des Gottes

Der Oberbildhauer

Ein interessantes Gespräch

Der Hohepriester

Das verletzte Herz

Eine Entdeckung in der Nacht

Der Skorpion

Das geheimnisvolle Schiff

Ein Geheimfach

Eine schwierige Entscheidung

Wahre Kunst

Die kurze Blüte von Achetaton

Hannibal, Herr der Elefanten

Hannibal, Herr der Elefanten

Los geht's...

Wolfsmenschen

Bei den Elefantentreibern

Die Falle am Pass

Das Sprengkommando

Die Federn

Der Hinterhalt

Der Mann aus dem Nichts

Die Fußspur

Duell am Fluß

Drei Buchstaben

Syros' starker Auftritt

Das Geständnis

Ein letztes Rätsel wird gelöst

Große Freunde

Hannibal - vom Jäger zum Gejagten

Fluch der Wikinger

Fluch der Wikinger