Lernpfad: Getrennt- und Zusammenschreibung: Die Umstellprobe/Einführung

Aus ZUM Grundschullernportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die wichtigste Regel:

Wenn zwei Wörter zusammen eine neue Bedeutung im Satz haben, dann schreiben wir sie zusammen. Wenn sie beide ihre alte Bedeutung behalten und einfach nur nebeneinander im Satz stehen, dann schreiben wir sie getrennt.

Woran erkenne ich, ob die Wörter eine neue Bedeutung haben? Hier kann man als Hilfestellung einen Trick anwenden: Die Umstellprobe. Ihr müsst die Wörter in eurem Satz so verschieben könnt, dass er immer noch das gleiche sagt. Wenn dann aber die Wörter, die ihr untersuchen wollt nicht mehr zusammen stehen, dann schreibt man sie auch nicht zusammen.


Hier ist eine Liste mit Arten von Zusammengesetzten Wörtern, bei denen ihr die Umstellprobe anwenden könnt.

Hier findet ihr einige Beispiele.